Über 60 Jahre Flucht und Vertreibung

Home Inhalt / Suche Copyright Impressum TV-Kanal

  

Kultur + Geschichte

  

Mit uns im Dialog bleiben ...
... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos
Ostpr. Geschichte
Städte-Informationen
Dokumentation
Charta der ...
Zeitzeichen
Kulturelles Erbe
Ostpr. Lebensläufe
Zuflucht Ruhrgebiet
Ostpr. Blutzeugen
Impressionen
Damals in Ostpr.
Fasziniert ...
Lieder
 

Landsmannschaft Ostpreußen Landesgruppe NRW e.V.


Die Landsmannschaft  Ostpreußen ist EUFV-Gründungsmitglied
Die Landsmannschaft
 Ostpreußen ist EUFV-
Gründungsmitglied

Gedenkschrift:
Gedenkschrift - 60 Jahre LO-NRW
60 Jahre LO Landesgr. NRW
für weitere Infos hier klicken

Die Deutschen in Polen 1918-1939 - Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Fröschle

für weitere Infos hier klicken

Danzig und Ostpreußen - zwei Kriegsanlässe 1939. Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof

für weitere Infos hier klicken

Danzig und Ostpreußen - zwei Kriegsanlässe 1939. Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof
für weitere Infos hier klicken

Verlag Heiligenwalde - Für weitere Infos hier klicken!
Verlag Heiligenwalde

Es war ein Land
(
Agnes Miegel)

O kalt weht der Wind über leeres Land,
O leichter weht Asche als Staub und Sand!
Und die Nessel wächst hoch an geborstner Wand,
Aber höher die Distel am Ackerrand!

Es war ein Land, - wo bliebst Du, Zeit?
Da wogte der Roggen wie See so weit,
Da klang aus den Erlen der Sprosser Singen
Wenn Herde und Fohlen zur Tränke gingen,
Hof auf, Hof ab, wie ein Herz so sacht,
Klang das Klopfen der Sensen in heller Nacht,
Und Heukahn an Heukahn lag still auf dem Strom
Und geborgen schlief Stadt und Ordensdom, -
In der hellen Nacht, - der Johannisnacht!

Es war ein Land, - im Abendbrand
Garbe an Garbe im Felde stand.
Hügel auf, Hügel ab, bis zum Hünengrab
Standen die Hocken, brotduftend und hoch,
Und drüber der Storch seine Kreise zog.
So blau war die See, so weiß der Strand
Und mohnrot der Mond am Waldesrand
In der warmen Nacht, - der Erntenacht!

Es war ein Land, - der Nebel zog
wie Spinnweb, das um den Wacholder flog,
Die Birken leuchteten weiß und golden,
und korallen die schweren Quitschendolden,
Die Eicheln knirschten bei Deinem Gehn
In den harten Furchen der Alleen.
Ein Stern mir blinkte, fern und allein,
Und Du hörtest im Forst die Hirsche schrein
In der kalten Nacht, - der Septembernacht!

Es war ein Land, - der Ostwind pfiff,
Da lang es still wie im Eis das Schiff,
Wie Daunen deckte der Schnee die Saat
Und deckte des Elchs verschwiegenen Pfad.
Grau fror die See an vereister Buhne
Und im Haff kam Fischer und Fisch zur Wuhne.
Unter warmen Dach aus Stroh und Ried
Klappte der Webstuhl zu altem Lied:
‘Wi beid’, wi sönn noch jong on stark,
wie nährn ons möt eigne Hände, -“

Es war ein Land, - wir liebten dies Land, -
Aber Grauen sank drüber wie Dünensand.
Verweht wie im Bruch des Elches Spur
Ist die Fährte von Mensch und Kreatur, -

Sie erstarrten Schnee, sie verglühten im Brand,
Sie verdarben im Elend in Feindesland,
Sie liegen tief auf der Ostsee Grund,
Flut wäscht ihr Gebein in Bucht und Sund,
Sie schlafen in Jütlands sandigem Schoß, -
Und wir letzten treiben heimatlos,
Tang nach dem Sturm, Herbstlaub im Wind, -
Vater, Du weißt, wie einsam wir sind!
Nie zu klagen war unsre Art,
Du gabst und Du nahmst, - doch Dein Joch drückt hart!
Vergib, wenn das Herz, das sich Dir ergibt,
Nicht vergißt, was zu sehr es geliebt
Was Gleichnis uns war — und noch bleibt im Leid, —
Von Deines Reiches Herrlichkeit!

 O kalt weht der Wind über leeres Land,
O leichter weht Asche als Staub und Sand,
Und die Nessel wächst hoch an zerborstner Wand,
Aber höher die Distel am Ackerrand!
 

Quelle:
Archivmaterial


Isabelle Kusari präsentiert deutsches Kulturerbe
 
Ein historisches und musikalisches Programm über das Ostdeutsche Lied der einst deutschen Siedlungsgebiete in Ost- und Südosteuropa.
Erinnern an das kostbare Kulturgut mit Liedern und Gedichten.
 

Isabelle KusariIsabelle Kusari ist Französin und wohnt in Düsseldorf. Sie ist Mezzosopran und hat als erste Künstlerin am 17. Juni 2016 zum Gedenktag an die Opfer von Flucht und Vertreibung, ein historisches Programm über die Heimat präsentiert mit Heimatlieder, Heimatgedichte und Heimathymen aus: Ostpreußen, Westpreußen, Memelland, Danzig, Pommern, Baltikum, Schlesien, Posen, Weichsel-Warthe, Egerland, Sudeten-Schlesien, Böhmen, Mähren, Schwäbische Türkei, Siebenbürgen, Bessarabien, Dobrudscha, Banat, Batschka, Ofener Bergland, Wolgagebiet - Schwarzmeergebiete …

Sie möchte sich auch weiterhin für dieses kostbare Kulturerbe einsetzen, damit dieses unermessliche Kulturgut bewahrt und weitergegeben wird.

Wenn Sie an dem Programm von Isabelle Kusari Interesse haben, und mit dazu beitragen möchten, daß dieses Kulturerbe dieser ehemaligen Regionen und Provinzen nicht nur/mehr im Archiv bleibt und mit der Zeit in totale Vergessenheit gerät, dann freut sie sich, wenn sie Ihnen diese Kulturen und ihr Brauchtum/Tradition in Form eines Konzertes und einer Lesung präsentieren darf.

Das Programm basiert auf intensiver Arbeit und mehrmonatigen Recherchen, sowohl historisch, als auch musikalisch und poetisch eine ist eine große Sammlung von Liedern und Gedichten (bis zu 8 Stunden Programm kann zusammengestellt werden nach Themen aller Art aus diese Regionen und Provinzen. Zu Beginn eines Programms stellt sie mit einer Zusammenfassung des historischen Hintergrund dar, bevor sie Lieder singt und die Gedichte vorträgt.

Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Homepage: www.isabelle-kusari.de.

Aktuell geplante Konzerttermine finden Sie hier www.isabelle-kusari.de/deutsch/termine/.
 



Mahn- und Gedenkstätten in Nordrhein-Westfalen
herausgegeben vom Bund der Vertriebenen


weiter zu: Ostpreußen TV

Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich

weiter zu: Preussen-Mediathek

Seit dem 10.01.2008 sind Sie der 

. Besucher

Die Web-Seiten sind optimiert für  1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 8.x oder höher.
Netscape ab 4.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. -  Optimale Darstellung im Vollbildmodus.
Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich. 

www.Ostpreussen-NRW.de/Geschichte/
   


Wir über uns Ostpreußentreffen Kultur + Geschichte Forum Verweise Eigentumsansprüche Literatur zu Vorträgen Audiothek


. . . Wenn Sie die Preußische Allgemeine Zeitung jetzt 4 Wochen kostenlos testen möchten klicken Sie auf diese Zeile . . .
zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

 
 
 
 
 
 
 
 

Nordrhein-Westfalen

 
 
 
 
 
 
 
 

English / Englisch polnisch / polska Russisch / Русский  

Copyright © 2000-2017  Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW e.V.

Stand: 01. Januar 2017

zur Feed-Übersicht